Die ligurische Küste Italiens ist ein faszinierendes Gebiet, das seinen Gästen eine umwerfende Natur, Strandnähe mit dem azurblauen Mittelmeer, aber auch kulturelle und historische Attraktionen in besonderer Vielfalt zu bieten hat. In den malerischen Fischerorten trifft man auf alte Traditionen auf den Märkten, die in versteckten und verwinkelten Gassen liegen. Die Region Ligurien, die italienische Riviera, erstreckt sich von der französischen Grenze, über den Piemont im Norden sowie im Osten bis hin zur Toskana und an die Emilia Romana. An der südwestlichen Begrenzung befindet sich das Mittelmeer. In der gesamten Region stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, um einen erholsamen und entspannten Campingurlaub zu erleben. Aufgrund der nahen Strände ist die gesamte Region auch für Familien mit Kindern äußerst reizvoll, da sich zahlreiche Camping- und Stellplätze in unmittelbarer Nähe dazu befinden.

Eine Vielzahl von Campingplätzen steht zur Auswahl

Etwa zwei Kilometer von dem berühmten Ort entfernt, befindet sich in idyllischer Landschaft gelegen der Campingplatz Villaggio dei Fiori. Die prächtige Flora, die die Anlage umgibt, besticht durch eine besondere Vielfalt an unterschiedlichsten Pflanzen. Insbesondere zum Frühlingserwachen leuchtet hier eine umwerfende Farbenpracht. Die Nähe zum Strand sowie die Aussicht auf die Bucht von San Remo lassen diese Anlage zu einem besonders attraktiven Platz avancieren. Hier befinden sich sämtliche Annehmlichkeiten, die einen Campingurlaub so reizvoll machen. Kinderspielplätze, ein Extra Pool für Kids und kindgerechte Animation gehören ebenso dazu, wie ein Freibad und ein gemütliches Restaurant. Daneben ist das Grillen vor und um die Zelte und Wohnwagen erlaubt.

Auf der Anlage Delle Rose in Isolabona genießt man in herrlicher Umgebung eine ganz besondere familiäre Atmosphäre. Der Campingplatz wird von Wäldern gesäumt und liegt in mitten einer Hügellandschaft und wirkt daher verschlafen. Doch im Grunde ist auch hier Geselligkeit Trumpf, sofern man daran teilnehmen möchte. In den terrassenförmig angelegten Parzellen und Stellplätzen finden sich ansonsten ausreichend beschauliche Ecken und Winkel, in denen man eine romantische Nacht in trauter Zweisamkeit erleben kann. Die Anlage ist topmodern und mit allen Vorzügen ausgestattet.

Wer die grüne Oase der Region Liguriens erleben möchte, der wird sicherlich den in der Nähe von Ventimiglia gelegenen Campingplatz Por la Mer, unmittelbar an der französischen Grenze gelegen, schätzen lernen. Dieser ist in malerischer Lage an der Blumenriviera gelegen, wobei hier der Name Programm ist. Ein wahres Naturparadies und ein El Dorado für alle, die der Hektik des Alltags entfliehen und Erholung und Entspannung pur genießen wollen. Bestens ausgestattet finden hier sowohl Singles als auch Familien mit Kindern alles, was das Herz begehrt. Von diesem Platz gelangt man zudem auf direktem Wege an das Meer. Gefahrlos können auch Kinder diesen Weg begehen. Großzügig ausgelegte Stellplätze oder auch Bungalows stehen hier zur Auswahl. Von hier aus lässt auch sich recht schnell die nahe gelegene Cote d’Azur besuchen.

Der Campingplatz Monti E Mare in Alassio macht seinem Namen „Berge und Meer“ alle Ehren. Eine großzügige Anlage erwartet hier die anspruchsvollen Gäste, die ein umwerfendes Panorama sowie einen faszinierenden Blick auf die Bucht des Privatstrands erleben werden. Dicht bewachsene Wälder säumen den Campingplatz mit einer umfangreichen Artenvielfalt. Modernste und sehr saubere Anlagen bieten hier einen hohen Komfort und vermitteln wie die gesamte Idylle eine wohlige Atmosphäre.

Ausflüge und Freizeit

Auch wenn die meisten Anlagen abseits der touristischen Hochburgen inmitten malersicher Landschaften liegen, ist es dennoch möglich, schnell die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Region Ligurien kennen zu lernen. Daneben stehen für Groß und Klein abwechslungsreiche und spannende Freizeitabenteuer bereit, wie beispielhaft Tennis, Reiten, Golf und natürlich sämtliche Vergnügen, die der Wassersport und ein Aufenthalt am Strand zu bieten haben. Aufgrund der klimatischen Bedingungen ist hier auch Ganzjahrescamping sehr gefragt und beliebt.