Ein Familienurlaub in Florida

/, Familienurlaub, USA/Ein Familienurlaub in Florida

Ein Familienurlaub in Florida

Der US Bundesstaat Florida befindet sich im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika und wird auch als „Sunshine State“ (also Sonnenschein-Staat) gepriesen. Dieses kommt auch nicht von ungefähr, denn aufgrund der geografischen Lage und dem dauerhaft milden Klima ist hier der Name wahrhaft Programm. Hier finden insbesondere Familien mit Kindern optimale Gegebenheiten vor, um ein perfektes Urlaubsvergnügen zu erleben. Endlose weiße Strände, die flach ins Meer abfallen, ermöglichen bei idealen klimatischen Voraussetzungen sicherlich für alle einen Badespaß pur.

Doch auch die zahlreichen Freizeitparks und anderweitigen kultigen und abwechslungsreichen Freizeitangebote lassen einen Familienurlaub in Florida zu einem spannenden und einmaligen Erlebnis avancieren. Aufgrund der umfangreichen Möglichkeiten hat sich Florida zu eine der beliebtesten Reise Stationen bei Familien durchgesetzt, zumal der aktuelle Dollarkurs einen Aufenthalt dort zudem recht günstig erscheinen lässt.

Die Attraktionen und Freizeitparks in Florida

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten
Ein absolutes Muss ist sicherlich der Besuch von Orlando. Die allgemein als Touristenhochburg bekannte Stadt in Zentralflorida ist an attraktiven Highlights und atemberaubenden Attraktionen kaum zu toppen. Als einer der wohl bekanntesten und berühmtesten Parks gilt hier der Walt Disney World Resort. Hier befinden sich aktuell vier verschiedene Themenparks und zwei riesige Wasserparks. Auf dem Gelände sind 24 Hotels untergebracht, die in einem recht ordentlichen Preis- / Leistungsverhältnis stehen. Im gesamten Park begegnen den Gästen die berühmten Disney Figuren, mit denen sich die Kinder fotografieren lassen können. Aber auch in Animal Kingdom und in der Sea World mit der berühmt berüchtigten Orca Show wird ein abwechslungsreiches und spannendes Abenteuer geboten. Hier besteht aufgrund der umfangreichen Angebote immer die Möglichkeit, sich einige Tage im Park aufzuhalten, um wirklich den größten Teil des fantastischen Angebots wahrnehmen zu können.
Wenn man sich schon mal in Orlando aufhält, dann sollte auch ein Besuch des recht neuen „Wizarding World of Harry Potter“ auf dem Programm stehen. Die Zauberwelten sind ein absolutes Muss für alle Harry Potter Fans. Hier taucht man in die fantastische Welt des Harry Potter ein und erlebt die Geschichte des großen Zauberkünstlers hautnah. Ein wahrhaft fantastisches Spektakel wird den Familien mit Kindern hier geboten. Einziger Wehrmutstropen sind die langen Wartezeiten an den Kassen und in den einzelnen Bereichen.

Wer es aufregender und wilder mag, dem sei ein Besuch des Freizeitparks Busch Gardens in Tampa ans Herz gelegt. Sicherlich nichts für schwache Nerven, aber ein absolutes Highlight ist die Fahrt oder der Sturzflug mit der wohl rasantesten Achterbahn der Welt. Aus über 60 Höhenmetern stürzt sich das Ungetüm in einem 90 Gradwinkel in atemberaubendem Tempo in Richtung Mutter Erde. Auf dem Weg dorthin, die Fahrt dauert etwa vier Minuten, werden den Fahrgästen die einen oder anderen Höhepunkte mit spektakulären Figuren geboten, die man sicherlich noch lange in Erinnerung behalten wird.

Key West

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten
Key West

Key West: © Pico

Ganz im Süden von Florida befindet sich der kleine Ort Key West, welcher zu den Florida Keys gehört (eine Inselgruppe die sich vom Festland in den Golf von Mexiko erstreckt). Hier befindet sich der „Southern Most Point“ (also der südlichste Punkt) der USA auf dem amerikanischen Kontinent. Der Ort selber ist wirklich sehr touristisch, mit dem Herzstück Duval Street, der wichtigsten Strasse in Key West.

Auch wer an und für sich solche absoluten Touristen-Orte nicht mag, sollte sich trotzdem auf den Weg machen. Denn das absolute Highlight an Key West ist sicher der Weg dorthin. Von Miami her führt der Highway 1 durch die Florida Keys bis nach Key West. Und diese Autofahrt hat es in sich. Die Strasse führt über zahllose Brücken, unter anderem der berühmten Seven Mile Bridge. Bei schönem Wetter ist es einfach traumhaft, über die Brücken zu fahren und das azurblaue Meer zu geniessen. Unterwegs gibt es grössere Orte wie z.B. Islamorada oder Marathon, wo man sich gut verpflegen kann.

Weitere Ausflugsziele und Strände

Florida Strände

Florida Strände: © Pico

Ganz besonders reizvoll dürfte sich für die Familien ein Besuch in dem berühmten Everglades Nationalpark gestalten. Eine unglaubliche Tierwelt präsentiert sich hier den Gästen. Alligatoren, Krokodile, Pumas, Schlangen, Waschbären und auch Schwarzbären sind lediglich eine kleine Auswahl an Tieren, die man auf der geführten Rundfahrt durch den Park bewundern kann. Doch auch abseits der berühmten Parks und Attraktionen kann man einen perfekten Familienurlaub in Florida erleben. Die beeindruckenden weißen und scheinbar endlosen Strände bieten das pure Vergnügen. Insbesondere die zahlreichen Aktivitäten rund um Wasser und Sand, lassen auch einen reinen Strandurlaub zu einem äußerst reizvollen Urlaubserlebnis avancieren. Durch kindgerechte Animation und abwechslungsreiche Spiele und Abenteuer fühlen sich auch die Kinder hier sicherlich pudelwohl. Daneben laden zahlreiche gemütliche Strandlokale zum Verweilen ein, von denen man das bunte Treiben genießen kann.

Von | 2017-01-13T00:15:59+00:00 14. Mai 2015|Kategorien: Badeferien, Familienurlaub, USA|Tags: |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

CAPTCHA *