Teneriffa – Das Paradies liegt so nah

Teneriffa
Teneriffa: © Abama Resort

Gerade in den Wintermonaten bieten sich die Kanarischen Inseln als Feriendestination an. Wirklich zu empfehlen ist dabei Teneriffa, welche die größte der Kanarischen Inseln darstellt. Mit einer Fläche von über 2000 Quadratkilometern und mit mehr als 1 Million Einwohnern handelt es sich um die bevölkerungsreichste Insel Spaniens. Die Hauptstadt ist Santa Cruz de Tenerife. Daher werden die Einheimischen auf Spanisch „Tinerfeños“ genannt. Teneriffa – Das Paradies liegt so nah weiterlesen

Miami Beach – Wundervolle Badeferien und Art Déco

Miami Beach
Miami Beach: © Pico

Miami Beach liegt im Sunshine State Florida und befindet sich auf einer langgestreckten Insel zwischen der Biscayne Bay und dem Atlantischen Ozean und ist der Stadt Miami vorgelagert (4 Brücken verbinden die Insel mit dem Festland). Sein breiter, kilometerlanger weisser Strand zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt an. Die Hauptattraktion von Miami Beach ist nebst dem Strand unbestritten das weltberühmte Art Déco Viertel. Miami Beach – Wundervolle Badeferien und Art Déco weiterlesen

Gran Canaria – ein Paradies für Badeferien

Gran Canaria
Gran Canaria: © kaleff – Fotolia

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der kanarischen Inselgruppe und liegt im Atlantischen Ozean. Die Insel ist ein äußerst reizvoller Urlaubsort und bietet Familien mit Kindern aber auch Gruppen Reisenden und Singles ein abwechslungsreiches und zugleich erholsames und entspanntes Urlaubsvergnügen. Denn aufgrund seiner endlos scheinenden weißen Sandstrände, den langen und zahlreichen Sonnenstunden, sowie dem angenehmen Klima ist die Insel ganzjährig das Paradies schlechthin für alle, die Badeferien lieben. Gran Canaria – ein Paradies für Badeferien weiterlesen

Mailand – eine Stadt zwischen Kunst und Haute Couture

Dom Mailand
Dom Mailand: © TTstudio – Fotolia

Die lombardische Metropole Mailand ist mit etwa 1,5 Millionen Einwohnern im Stadtkern nach der Hauptstadt Rom die zweitgrößte Stadt Italiens. In der gesamten Provinz leben noch einmal etwa 4,9 Millionen Menschen. Die Metropole bildet im Grunde das Herzstück im Bereich der Mode und des Designs, der Wirtschaft und des Medienapparates des Landes. Inmitten der Poebene gelegen, ist die Stadt aufgrund seiner langen Geschichte, seiner Kultur und wegen seiner attraktiven Sehenswürdigkeiten und Kunstschätze ein angesagter touristischer Anziehungspunkt.
Mailand – eine Stadt zwischen Kunst und Haute Couture weiterlesen

Ibiza bei Clubferien geniessen und erleben

Ibiza
Ibiza: © Gabriele Maltinti – Fotolia
Die spanische Mittelmeerinsel Ibiza gehört zu den angesagtesten und beliebtesten Urlaubszielen für zahlreiche Touristen. In bezaubernden Hotels und bestens ausgestatteten Clubanlagen genießen hier Familien mit Kindern aber auch Singles oder Gruppen einen entspannten und erholsamen Aufenthalt bei idealen klimatischen Bedingungen. Die Anlagen und die Mitarbeiter sind darauf ausgerichtet, durch kindgerechte Animation und professionelle Betreuung sowohl den Eltern als auch den kleinen Gästen den Aufenthalt perfekt zu gestalten. Ibiza bei Clubferien geniessen und erleben weiterlesen

Ein Familienurlaub in Florida

Florida
Florida: © Pico
Der US Bundesstaat Florida befindet sich im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika und wird auch als „Sunshine State“ (also Sonnenschein-Staat) gepriesen. Dieses kommt auch nicht von ungefähr, denn aufgrund der geografischen Lage und dem dauerhaft milden Klima ist hier der Name wahrhaft Programm. Hier finden insbesondere Familien mit Kindern optimale Gegebenheiten vor, um ein perfektes Urlaubsvergnügen zu erleben. Endlose weiße Strände, die flach ins Meer abfallen, ermöglichen bei idealen klimatischen Voraussetzungen sicherlich für alle einen Badespaß pur.
Ein Familienurlaub in Florida weiterlesen

Florida SunPass – Tipps zur Mautgebühr in Florida

SunPass FloridaWer in Florida mit dem Auto unterwegs ist, kennt das Problem: Gewisse Strecken (z.B. der Florida Turnpike, Brücken, teilweise aber auch Schnell-Spuren auf dem Highway) sind gebührenpflichtig. Insbesondere für Touristen ist es manchmal schwierig, diese während dem Fahren zu erkennen. In früheren Jahren war dies eigentlich auch nicht ein Problem, man musste an einer Mautstelle anhalten und einfach die Gebühr bar bezahlen. Leider ist die Barzahlung an den meisten Orten unterdessen aber nicht mehr möglich. Entweder wird die Gebühr nun über das Kennzeichen (Toll-by-Plate) oder über einen im Auto vorhandenen Transponder abgerechnet. Florida SunPass – Tipps zur Mautgebühr in Florida weiterlesen

Ein Wintertraum im Allgäu

Allgäu
Allgäu: © maxbaer – Fotolia
Freunde des weißen Sports, der Natur und der puren Erholung finden in der Region des Allgäus umfangreiche Möglichkeiten, ihrem individuellen Urlaubsvergnügen im Winter nachzugehen. Eine umwerfende Natur, tief verschneite Wege und Pfade, ein beeindruckendes Panorama sowie endlos anmutende, bestens präparierte Loipen und Pisten lassen das Herz eines jeden Liebhabers des Wintervergnügens aufgehen. In zahlreichen Orten und Dörfern lassen sich gemütliche und entspannte Urlaubstage verbringen, die man je nach Lust und Laune, sowie nach persönlichen Wünschen mit den unterschiedlichsten sportlichen Aktivitäten und anderweitigen Freizeitvergnügen würzen kann. Ein Wintertraum im Allgäu weiterlesen

Salzburg ist nicht nur die Mozartstadt

Salzburg: © PixAchi - Fotolia
Salzburg:
© PixAchi – Fotolia
Salzburg ist die Hauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes und mit etwa 150’000 Einwohnern die viertgrößte Stadt der Alpenrepublik Österreich. Sie liegt inmitten des Salzburger Beckens am Nordrand der Alpen an dem Fluss Salzach. Salzburg blickt auf eine historische Vergangenheit zurück, denn bereits im Jahre 696 wurde die Stadt als Bischofssitz nach dem Untergang des römischen Reiches neu gegründet. Eine der größten mittelalterlichen Burgen ist die Festung Hohensalzburg, die bereits im 11. Jahrhundert zu großen Teilen errichtet wurde. Die Burg ist noch heute das Wahrzeichen der Stadt und thront übermächtig von dem Festungsberg über den Toren Salzburgs. Doch nicht nur dieses prachtvolle Bauwerk bietet die Stadt ihren Gästen. Salzburg ist nicht nur die Mozartstadt weiterlesen

Norwegen – Mit dem Wohnmobil durch das Land der Fjorde

Trolltunga Norwegen © javarman - Fotolia
Trolltunga Norwegen:
© javarman – Fotolia
Norwegen – das Land der Fjorde, Elche und Lachse. Norwegen besitzt aber auch eine umwerfende, unberührte Natur und Landschaft, zahlreiche Attraktionen, bezaubernde Seen, die malerisch von Bergen eingerahmt einen fantastischen Anblick bieten sowie gastfreundliche Einwohner, die stolz auf ihr Land sind. Trotz vieler gegenteiliger Aussagen, die die Bewohner oftmals als spröde und eigenbrötlerisch darstellen, zeigen sie sich in charmanter Art und Weise sehr offen und zugänglich ihren Gästen gegenüber. Die unterschiedlichen Facetten des skandinavischen Landes kann man auf ebenso unterschiedliche Art und Weise kennen lernen und erleben. Mit Muße und jeder Menge Zeit im Reisgepäck bietet sich eine Tour mit dem Wohnmobil durch den Süden des außergewöhnlichen und vielseitigen Landes an. Norwegen – Mit dem Wohnmobil durch das Land der Fjorde weiterlesen

Athen – eine Metropole zwischen Mythos und Realität

Athen, Griechenland: © sorincolac - Fotolia.com
Athen, Griechenland
© sorincolac – Fotolia.com
Was wäre geschehen, wenn anstelle der Göttin Athene der griechische Meeresgott Poseidon als Sieger um die Buhlschaft der griechischen Metropole hervorgegangen wäre? Poseidon schenkte der Sage nach der Stadt einen Brunnen, aus dem jedoch noch Salzwasser hervorkam. Die schlaue Athene überreichte einen Olivenbaum, der nicht nur Früchte trug, sondern auch Brennholz und Öle. Nun war es klar, für wen sich das Volk entschied – Athene wurde als Namenspatin der bis dahin namenlosen Stadt auserwählt. Soviel zum Mythos. Athen – eine Metropole zwischen Mythos und Realität weiterlesen

Was ist bei weltweiten Sprachaufenthalten zu beachten

Weltweite Sprachreisen
Weltweite Sprachreisen
Gerade für jüngere Menschen ist ein Sprachaufenthalt die erste Gelegenheit, alleine eine längere Zeit zu verreisen und weg von zu Hause zu sein. Es ist vielleicht auch das erste Mal, dass man auf sich alleine gestellt ist. Daher ist eine gute Vorbereitung auf die Sprachreise und den Aufenthalt im fernen Ausland eine wichtige Voraussetzung, damit alles wie gewünscht klappt. So muss man sich nebst der möglichen Destination und der passenden Schule auch Gedanken machen über: Unterkunft, Dauer des Aufenthaltes, wie viel Geld steht mir zur Verfügung, will ich ein Diplom erlangen, möchte ich neben der Schule auch die Freizeit geniessen, was für Versicherungen benötige ich (Unfallversicherung, Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Reiseversicherung, etc.), was für Impfungen sind für das Zielland notwendig, und vieles andere mehr. Was ist bei weltweiten Sprachaufenthalten zu beachten weiterlesen

Die italienische Adria – immer ein bezauberndes Badevergnügen

Rimini Beach: © ViewApart - Fotolia.com
Rimini Beach: © ViewApart – Fotolia.com
Die italienische Adriaküste ist bereits seit Jahrzehnten eines der beliebtesten Reisziele überhaupt. Malerische Strände inmitten beeindruckender Natur lassen die Badeferien in dieser Region zu einem unvergessenen und nachhaltigen Urlaubsvergnügen avancieren. Hier stehen Erholung und Entspannung an erster Stelle. Doch wer nicht nur relaxen möchte, sondern sportliche Aktivitäten und reichhaltige Abwechslung sucht, der wird sicherlich attraktive Möglichkeiten dazu nutzen können. Die italienische Adria – immer ein bezauberndes Badevergnügen weiterlesen

Aktiv und sportlich in Spanien

Biking in Mallorca: © JCVStock - Fotolia.com
Biking in Mallorca:
© JCVStock – Fotolia.com
Spanien und seine Inseln sind seit je her eines der beliebtesten Reiseziele für Touristen. Aufgrund der klimatischen Gegebenheiten und geografischen Lage bietet sich ein Aufenthalt auf der iberischen Halbinsel im Grunde ganzjährig an. Doch nicht nur Relaxen in der Region Costa Blanca an den Stränden des Mittelmeeres, oder auf den kanarischen Inseln am wilden Atlantik ist eine Urlaubsmöglichkeit in Spanien. Wer möchte, der kann sich so richtig aktiv und sportlich in diesem bezaubernden und facettenreichen Land betätigen. Denn die sportlichen Möglichkeiten hierzu sind vielfältig, abwechslungsreich und auf den Bedarf der Gäste zugeschnitten. Aktiv und sportlich in Spanien weiterlesen

Venedig – zwischen Canale Grande und Castello

Venedig: © Pico
Venedig: © Pico
Die Lagunenstadt Venedig blickt auf eine lange Historie zurück. Nahezu tausend Jahre lang, bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, gehörte Venedig zu den bedeutsamsten Machtzentralen in der Politik und in der Wirtschaft. Sämtliche Handelswege führten die Schiffe im Laufe ihrer Reise immer wieder an diesen Ort. Hier wurden Kräuter, Gewürze, Getreide und feinste Luxusgüter umgeschlagen und gehandelt. Auch politisch bestimmte man in Venedig zu dieser Zeit die Geschicke des damaligen Europas in erheblichem Umfang mit. Venedig – zwischen Canale Grande und Castello weiterlesen

Sprachreise nach Edinburgh um Englisch zu lernen

Edinburgh
Edinburgh: © shaiith – Fotolia.com
Um die englische Sprache zu erlernen, zu verfestigen oder gar zu perfektionieren, dafür stehen viele Optionen zur Verfügung. Verknüpft man die Sprachreise mit dem Lernfaktor und einer umwerfenden Region, so wird man sicherlich bei seiner Recherche auf die schottische Stadt Edinburgh treffen. In der Stadt an der Ostküste Schottlands, berühmt für ihre sieben vulkanischen Hügel, auf denen sie errichtet wurde, leben etwa 450’000 Menschen. Kaum eine andere Stadt liefert ein solch harmonisches Bild im Einklang mit einer langen und berühmten Historie und der aktuellen Gegenwart. Tradition und Moderne treffen hier aufeinander, ohne jedoch gegensätzlich zu wirken. Sprachreise nach Edinburgh um Englisch zu lernen weiterlesen

Kleinode im Grenzland: Die Schweizer Seite des Bodensees

Bodensee
Bodensee: © magann – Fotolia.com
Der Bodensee im Dreiländereck Deutschland – Österreich – Schweiz ist bekanntlich einer der größten Seen Europas. Auch wenn Deutschland als nördlicher Nachbar der Eidgenossen sowohl den Hauptanteil an der Seefläche als auch einige berühmte Sehenswürdigkeiten (z.B. die Bodenseeinseln Lindau, Mainau und Reichenau) „ergattert“ hat, sind die Schönheiten auf der Schweizer Seite nicht zu vernachlässigen. Die Gast-Autorin Margit Grobbel von der Online-Redaktion von www.InterNations.org beschreibt hier die Sehenswürdigkeiten dieser Region. Kleinode im Grenzland: Die Schweizer Seite des Bodensees weiterlesen

Kanada: Ein Rundreise durch den Westen

Vancouver Skyline
Vancouver Skyline
© JR Photography – Fotolia.com
Kanada ist ein atemberaubend schönes Land mit einer unglaublichen Vielfalt an Fauna und Flora, an umwerfenden Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten sowie reich an kulturellen Hotspots. Bei einer Rundreise durch den Westen des Landes erlebt der Reisende nahezu sämtliche Facetten, die Kanada anzubieten hat, inklusive der Gastfreundschaft der aufgeschlossenen Bevölkerung. Hier erwarten die Gäste atemberaubende Naturschauspiele, kulinarische Spezialitäten sowie scheinbar endlose Straßen und Highways. In jedem Fall gehören ausreichend Zeit und Muße ins Reisegepäck, um die Faszination Kanada mit all den Besonderheiten richtig erleben zu können. Kanada: Ein Rundreise durch den Westen weiterlesen

Abwechslungsreiche Sportferien in der Schweiz

Matterhorn: © Emi Cristea - Fotolia.com
Matterhorn
© Emi Cristea – Fotolia.com
Der Leitsatz „Sport verbindet – immer und überall“ trifft natürlich auch auf die Schweiz zu. Das Land bietet den Reisenden zu den unterschiedlichen Jahreszeiten aufgrund der geografischen Lage eine ungeheure Vielfalt an den verschiedensten sportlichen Aktivitäten.
Während ab November in vielen Regionen die Vorzüge der gesamten Bandbreite des Wintersports genossen werden können, so stehen in den übrigen Monaten zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, hier abwechslungsreiche und vergnügliche Sportferien zu verbringen. Dieses ist sowohl für Familien
mit Kindern als auch für Singles, Gruppen oder Sportvereine eine ideale Option, Land und Leute aus einer völlig anderen Sichtweise her kennen und lieben zu lernen. Abwechslungsreiche Sportferien in der Schweiz weiterlesen

Camping an der ligurischen Küste

San Remo, Italien
San Remo
© Dimitri Surkov – Fotolia.com
Die ligurische Küste Italiens ist ein faszinierendes Gebiet, das seinen Gästen eine umwerfende Natur, Strandnähe mit dem azurblauen Mittelmeer, aber auch kulturelle und historische Attraktionen in besonderer Vielfalt zu bieten hat. In den malerischen Fischerorten trifft man auf alte Traditionen auf den Märkten, die in versteckten und verwinkelten Gassen liegen. Die Region Ligurien, die italienische Riviera, erstreckt sich von der französischen Grenze, über den Piemont im Norden sowie im Osten bis hin zur Toskana und an die Emilia Romana. An der südwestlichen Begrenzung befindet sich das Mittelmeer. Camping an der ligurischen Küste weiterlesen

Eine Kreuzfahrt auf dem Nil

Nil bei Assuan
Nil bei Assuan
© greenlinephoto.com – Fotolia.com

Der Nil, der längste Fluss der Erde, ist die Lebensader Ägyptens und beeinflusst das Leben und die unterschiedlichen Kulturen des gesamten nordafrikanischen Teils des Kontinents. Ohne die fruchtbaren Wassermengen des Nils wäre hier ein Leben nicht möglich. Bei einer siebentägigen Nilkreuzfahrt von Luxor nach Assuan wird man eine umwerfende Natur, eine üppige Flora und Fauna sowie faszinierende Menschen und vielseitige, neue Kulturen erleben. Daneben können zahlreiche Sehenswürdigkeiten und historische Orte besucht werden, die in dieser Vielfalt und Besonderheit an keinem Ort der Erde erlebt werden können. Eine Kreuzfahrt auf dem Nil weiterlesen

Rauris – ein romantisches Wintermärchen

Rauris Winterlandschaft
Winterlandschaft Rauris
© milda79 – Fotolia.com
Das Raurisertal, mit seinen Gemeinden Rauris und Taxenbach, liegt inmitten des Naturparks der Hohen Tauern in einer malerischen Landschaft im Salzburger Land. Insbesondere zur Winterzeit treffen sich hier zahlreiche Reisende, um in der weißen Pracht vergnügliche, abwechslungsreiche und zugleich erholsame Tage zu verleben. Abseits der touristischen Hochburgen finden hier gerade Familien mit Kindern auf über 30 perfekt präparierten Pistenkilometern ein absolutes Skivergnügen. Professionelle Skilehrer tragen dafür Sorge, dass Groß und Klein hier ein unvergessenes Erlebnis nachhaltig in Erinnerung bleiben wird. Wartezeiten an den Liftanlagen spielen in dem 950 Meter über dem Meeresspiegel gelegenen Ort keine Rolle, denn hier ist alles perfekt organisiert. Rauris – ein romantisches Wintermärchen weiterlesen

St. Petersburg – die Metropole der Zaren

Sankt Petersburg
Sankt Petersburg
© Vitas – Fotolia.com
Die russische Metropole St. Petersburg ist mit ihren rund fünf Millionen Einwohnern die zweigrößte Stadt Russlands. Von der Stadt an der Mewa regierten die Zaren zu ihrer Zeit das russische Imperium und prägten sie wie kaum ein anderes Regime. Beeindruckende architektonische Bauwerke und Schauplätze erwarten hier die Gäste ebenso wie ein Hochgenuss an kulturellen Erlebnissen. Mittlerweile hat sich die nordöstlichste Stadt der Welt zu einer gastfreundlichen Metropole entwickelt, die den Reisenden eine unglaubliche Vielzahl an attraktiven Sehenswürdigkeiten und historischen Stätten bietet, die bei einem Aufenthalt zu dem Must See gehören. St. Petersburg – die Metropole der Zaren weiterlesen

Die beliebtesten Reiseziele am Balaton

Balaton
Balaton: © Horváth Botond – Fotolia.com
Wenn der Sommerurlaub in aller Munde ist, sind meist sehr überlaufene Reiseziele im Gespräch, die wenig Platz für Erholung, dafür aber Massentourismus bieten. Nur wenige kennen die Vorzüge Ungarns als Sommerreiseziel, dabei besitzt Ungarn Europas größten Binnensee, der seit vielen Jahrzehnten liebevoll für die Touristik erschlossen wurde. Dieser Plattensee, auch Balaton genannt, ist ein beliebtes Reiseziel für jung und alt. Gerade wegen der örtlichen Nähe zur Schweiz, eignet er sich als Naherholungsort für Familien, aber auch für Wellnessurlauber. Der See an sich ist ein wunderschöner Badesee mit vielen kleineren Strandabschnitten, Ufern und naturbelassenen Ecken. Der Balaton ist 79 km lang und ca. 7,8 km breit. Die beliebtesten Reiseziele am Balaton weiterlesen

Wellnessferien in der bayrischen Metropole München

Auszeit bei Wellnessferien
Auszeit bei Wellnessferien© drubig-photo – Fotolia.com
Im Herzen der Weltstadt München kann man nicht nur viele attraktive Sehenswürdigkeiten bestaunen oder das Flair der bayrischen Metropole genießen – inmitten all dieser Pracht kann man abseits von Stress und Hektik in den zahlreiche Wellness Oasen relaxen und sich erholen, um die leeren Batterien des Körpers wieder aufzuladen. Wellnessferien in München bedeutet Entspannung pur mit einem überaus hohen Maß an exorbitantem Wohlgefühl. Hier können die Gäste in den zahlreichen Wellness Tempeln den Alltag zu Hause lassen, sich in fachkundige Hände begeben, um wieder fit für die täglichen Herausforderungen zu sein. Wellnessferien in der bayrischen Metropole München weiterlesen

Mallorca Rundreise – alle Facetten erleben

Port d’Andratx auf Mallorca
Port d’Andratx: © Pico
Man kann auf der beliebten Baleareninsel Mallorca einen erholsamen Strandurlaub verbringen, Party machen, kulinarische Gaumenfreuden erleben oder die historischen und kulturellen Attraktionen der Insel bewundern. Wer all die unterschiedlichen Facetten Mallorcas zusammen erleben möchte, sollte dieses mit einer ausgedehnten Mallorca Rundreise kombinieren und dabei die Vielfalt der Natur, die bezaubernden Regionen sowie die Menschen und das pulsierende Leben kennen lernen. Dazu bestehen unterschiedliche Optionen. Mit einem Wohnmobil, das man bereits zu Beginn oder am Flughafen optional dazu buchen kann, ist man flexibel und zumeist auf keine speziellen Unterkünfte angewiesen. Aber auch mit einem Mietfahrzeug lässt sich die Insel auf einer umfangreichen Exkursion auf eine individuelle Art erleben. Dazu wählt man sein gewünschtes Domizil in einem der zahlreichen Hotels in den herrlichen Orten aus. Mallorca Rundreise – alle Facetten erleben weiterlesen

Kulinarische Schlemmereien in Paris

Strassen Café in Paris
Strassen Café in Paris
© AndyEmel – Fotolia.com
Paris, die französische Millionenmetropole an der Seine, ist zu jeder Jahreszeit immer wieder aufs Neue ein El Dorado für Besucher, die sich von der Historie, den imposanten Bauwerken, den umwerfenden und attraktiven Sehenswürdigkeiten aber auch aus kulinarischer Sicht angezogen fühlen. Für die Franzosen an sich gibt es im Grunde nichts Schöneres, als in geselliger Runde bei einem guten Wein die kulinarischen Feinheiten zu genießen. Den Gästen der Seinemetropole werden hier nahezu unbegrenzte Möglichkeiten offeriert, neben den Besuchen der historischen Stätten und einzigartigen Bauten, die Hotspots der französischen aber auch die Vielfalt der internationalen Küche in Paris zu genießen. Kulinarische Schlemmereien in Paris weiterlesen

Moskau – die Stadt zwischen Zarenreich und Moderne

Moskau
Moskau: © vvoe – Fotolia.com
Die russische Metropole Moskau bildet das Herzstück eines riesigen Landes. Hier konzentrieren sich Reichtum, Macht, Schönheit, Kunst und Kultur wie man es in keiner anderen Weltstadt vorfinden wird. Jahrhunderte lang war die Stadt die Residenz von Zaren, hier bestimmten die Herrscher der vormaligen Sowjetunion die Geschicke des gigantischen Reiches. Heute ist Moskau das Finanz – und Handelszentrum und noch immer die Schalzentrale des russischen Machtapparates. Die Gäste erleben hier eine multikulturelle Gesellschaft, modernste aber auch historische Architektur, hier prallen Kontraste, Historie und Aktualität aufeinander, ohne jedoch tatsächlich gegensätzlich zu wirken. Moskau – die Stadt zwischen Zarenreich und Moderne weiterlesen

Madrid – temperamentvolles Spanien

Madrid
Madrid: © kasto – Fotolia.com
Die spanische Metropole Madrid ist mit seinen etwa drei Millionen Einwohnern das wirtschaftliche Herzstück Spaniens. Hier sind alle namhaften Großunternehmen, Banken und Versicherungen ansässig, welche die Stadt zum wichtigsten Finanz- und Handelsmittelpunkt avancieren lassen. In Madrid residieren aber auch die Königsfamilie, die Regierung sowie die wichtigsten Verwaltungsbehörden, welche die Geschicke des Landes leiten. Die mit etwa 670 Metern höchst gelegene Hauptstadt der Europäischen Union wird von kontinentalem Klima beeinflusst. Madrid – temperamentvolles Spanien weiterlesen

Mit der Gruppe nach Ibiza

Cala d'Hort Ibiza
Cala d’Hort Ibiza
© lunamarina – Fotolia.com
Die Balearen-Insel Ibiza (auch Isla Blanca genannt) eignet sich auf jeden Fall, um mit Freunden, mit einem Verein oder einer Gruppe Gleichgesinnter einen vergnüglichen und entspannten Urlaub zu erleben. Gemeinsam die Sonne und den Strand genießen, sich in den gemütlichen Hotels und den familiären Fincas verwöhnen lassen und die Insel nach zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu erkunden, ist ein ganz besonderer Urlaubsspaß. Das angenehme mediterrane Klima mit einer stets leichten Meeresbrise sorgt für ein perfektes Wohlgefühl. Auf Ibiza lernen die Reisenden die historische Vergangenheit und die unterschiedlichen Kulturen aber auch das moderne Leben der Insel kennen und werden das typische Flair in bezaubernder Atmosphäre genießen. Mit der Gruppe nach Ibiza weiterlesen

Badeferien in der Toskana

Sonnenuntergang Forte dei Marmi in der Toskana
Forte dei Marmi Toskana: © Pico
Ein Badeurlaub an der Küste der Toskana bedeutet zugleich Erholung und Entspannung pur, aber auch eine umfangreiche Erlebnisvielfalt in malerischen Regionen. Auf einer Länge von über 330 Kilometern erstreckt sich die Küstenregion der Toskana, an der die Gäste einen wahrhaft traumhaften Aufenthalt genießen werden. Weiße, feinsandige und flach ins blaue Meer abfallende Strände, sind ideale Voraussetzungen für Familien mit Kindern. Zahlreiche Strandaktivitäten wie beispielsweise Beach Volleyball, Tauchen und Schnorcheln oder auch ausgesuchte Bootstouren bereichern die reichhaltige Angebotspalette. Badeferien in der Toskana weiterlesen

Städtereise London – Erlebnis und Genuss in Englands Metropole

Tower Bridge London
Tower Bridge London
© samott – Fotolia.com
Wer sich mit dem Gedanken trägt, die englische Hauptstadt London mit ihren unglaublichen Facetten und dem typisch britischen Flair zu erleben und zu genießen, der sollte dazu beispielweise ein verlängertes Wochenende nutzen, denn London lässt sich sicherlich nicht an einem oder an zwei Tagen erkunden. Die Millionenmetropole bietet den Besuchern umfangreiche und attraktive historische Schauplätze, eine umwerfende Architektur sowie moderne und zeitgenössische Hotspots, so dass der Faktor Zeit hierbei eine herausragende Rolle spielt. Auch die Bewohner zeigen sich den Reisenden gegenüber äußerst gastfreundlich und sind zu Recht stolz auf ihre Stadt. Städtereise London – Erlebnis und Genuss in Englands Metropole weiterlesen

San Francisco – im Herzen Kaliforniens

Cable Car San Francisco
Cable Car San Francisco: © Pico
Die berühmte Metropole San Francisco liegt an der Westküste der Vereinigten Staaten von Amerika im Bundesstaat Kalifornien. Die atemberaubende Stadt ist berühmt für ihre unzähligen Hügel und ist zudem reich an attraktiven Sehenswürdigkeiten und historischen Schauplätzen. „Frisco“, wie San Francisco oft von Bewohnern und Reisenden genannt wird (der Spitzname war früher übrigens nicht so beliebt, sondern lieber „San Fran“), liegt unter dem Einfluss eines mediterranen Klimas, begünstigt durch die unmittelbare Nähe am Pazifischen Ozean. Der geschichtsträchtige Ort bietet heute seinen Besuchern eine Mischung aus Abenteuer und Faszination in lässiger Atmosphäre in dem typischen kalifornischen Flair. San Francisco – im Herzen Kaliforniens weiterlesen

Budapest – die ungarische Metropole an der Donau

Budapest bei Nacht
Budapest
© caminoel – Fotolia.com
Die ungarische Metropole Budapest blickt auf eine lange historische Vergangenheit zurück. Dementsprechend sind geschichtsträchtige und imposante Bauwerke und Plätze als Zeitzeugen der Vergangenheit allgegenwärtig. Doch auch das neue und moderne Budapest bietet seinen Gästen durch seinen Facettenreichtum ein umfangreiches Programm an attraktiven und abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten. Die etwa 1,7 Millionen Einwohner sind stolz auf ihre Stadt und zeigen sich den Reisenden gegenüber sehr aufgeschlossen. Budapest – die ungarische Metropole an der Donau weiterlesen

Die Sprachkenntnisse bei einer Sprachreise in Frankreich verbessern

Sprachreise Frankreich
Sprachreise Frankreich
© MasterLu – Fotolia.com
Wer aufgrund eines Studiums, aus beruflich bedingten Anlässen oder auch nur aus persönlichem Interesse seine Französischkenntnisse verbessern möchte, sollte dieses auf einer Sprachreise in Frankreich vornehmen. Denn im Grunde ist es nur hier möglich, sein Wissen auf die perfekte Art und Weise auf diesem Gebiet zu erweitern. Zum einen verbringt man einen großen Teil in einer Gastfamilie, in der nahezu ebenso ausschließlich in der Landessprache geredet wird wie in der ausgewählten Schule. Die Sprachkenntnisse bei einer Sprachreise in Frankreich verbessern weiterlesen

Sydney – die Weltmetropole mit besonderem Flair

Sydney
Sydney skyline bei Nacht
© Chee-Onn Leong – Fotolia.com
Die australische Metropole Sydney ist die Hauptstadt des Bundeslandes New South Wales und zugleich die größte und älteste Stadt des Kontinents. Die Stadt, die 1788 gegründet wurde und in der etwa vier Millionen Menschen leben, ist das Herz der Wirtschaft und des Handels von Australien. Das Finanzzentrum ist zudem der aus touristischer Hinsicht gesehen wichtigste Ort des Landes. Unmittelbar am Pazifischen Ozean gelegen bietet die Metropole zahlreiche Sehenswürdigkeiten und historische Schauplätze. Sydney – die Weltmetropole mit besonderem Flair weiterlesen

Berlin ist immer eine Reise wert

Berlin
Brandenburger Tor Berlin
© Marco2811 – Fotolia.com
Die deutsche Metropole Berlin ist mit seinen etwa 3,5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt der Republik. Die multikulturelle Gesellschaft sowie die historischen und zeitgenössischen architektonischen Bauwerke, Plätze und Ort zeugen von dem unglaublichen Facettenreichtum dieser imposanten Stadt. In der Stadt entdecken die Reisenden zu jeder Tages – und Nachtzeit das pulsierende Leben. Kontrastreich stehen hier Historie und Moderne gegenüber, ohne jedoch tatsächlich contraire zu wirken. Berlin ist immer eine Reise wert weiterlesen

Badeferien in Dubai – ein Märchen aus 1001 Nacht

Badeferien Dubai
Dubai Marina from Sea
© ChantalS – Fotolia.com
Das Scheichtum Dubai liegt inmitten der Vereinigten Arabischen Emirate am Persischen Golf und ist zugleich Hauptstadt des gleichnamigen Emirates. Hier leben vorsichtigen Schätzungen nach etwa zwei Millionen Menschen. Die Bevölkerung zeigt sich äußerst gastfreundlich und aufgeschlossen und heißt die Reisenden mit dem typisch orientalischem Flair willkommen. Aufgrund seiner Ölvorkommen und der Globalisierung ist das Emirat zu einem der reichsten Staaten der Erde avanciert, der jährlich zahlreiche Touristen in seinen Bann zieht. Badeferien in Dubai – ein Märchen aus 1001 Nacht weiterlesen

Individuelle Rundreise durch den Westen der USA

Golden Gate Bridge
Golden Gate Bridge: © Pico
Wer eine individuelle Rundreise durch Kalifornien respektive den Westen der USA plant, dem stehen diverse Optionen bezüglich der Routen zur Verfügung. Idealerweise wählt man einen Direktflug nach Las Vegas und startet hier seine Exkursionen durch eine imposante Umgebung. Dazu sollte man das entsprechende Fortbewegungsmittel wählen, mit dem man seine Reise vornehmen möchte. Empfehlenswert sind hier Wohnmobile oder Mietwagen, die unmittelbar bei der Buchung geordert werden können. Individuelle Rundreise durch den Westen der USA weiterlesen

Eine Hochseekreuzfahrt von Sydney nach Auckland

Kreuzfahrt Sidney
Kreuzfahrt Sidney
© Aleksey Rudy – Fotolia.com
Eine Kreuzfahrt bietet den Reisenden die einzigartige Gelegenheit, die fernen Länder sowohl von den Weiten der Meere als auch bei anspruchsvollen Landgängen kennen zu lernen. Einmalige Natur, historische und imposante Bauwerke und Stätten, einzigartige Kulturen und bemerkenswerte kulinarische Hochgenüsse wird man hier erleben. Eine Hochseekreuzfahrt von Sydney nach Auckland bietet all dieses gleichzeitig und lässt das pure Urlaubsvergnügen zu einem einmaligen und nachhaltigen Ereignis avancieren. An Bord der Luxus Liner streift man die attraktivsten Küstenregionen in malerischer Umgebung und genießt die Wohlfühlatmosphäre in gediegenem Ambiente. Eine Hochseekreuzfahrt von Sydney nach Auckland weiterlesen

Oslo – die Metropole im Land der Fjorde

Oslo
Oslo: © crazy82 – Fotolia.com
Die norwegische Metropole Oslo liegt inmitten einer beeindruckenden Landschaft aus Fjorden, Seen, schier endlosen Wäldern und Hügeln. Die rund 615’000 Einwohner der Stadt lieben das laissez faire und zeigen sich unglaublich gastfreundlich. Hier befinden sich auch die königliche Residenz und der Sitz des Parlaments (das Storting). Aber auch das Herz der Wirtschaft und des Bankwesens ist hier ansässig.
Entlang des etwa 100 Kilometer langen Oslofjords finden die Reisenden die typisch bunten Holzhäuser Norwegens, zahllose kleine Inseln und Schären in einer idyllischen Umgebung. Oslo – die Metropole im Land der Fjorde weiterlesen

Kultur, Events und Kunst – in Wien allgegenwärtig

Staatsoper Wien
Staatsoper Wien:
© photo 5000 – Fotolia.com
Die österreichische Hauptstadt Wien verzaubert ihre Gäste immer wieder aufs Neue. Noch ein wenig charmanter und reizvoller als gewöhnlich präsentiert sie sich immer dann, wenn hier die zahlreichen sehenswerten Kulturereignisse geboten werden, die in Sachen bewundernswerter Kunst und Hotspots auf dem Eventsektor kaum zu überbieten sind. Insbesondere diese Veranstaltungen, Shows und Ausstellungen sind es, von denen sich hunderttausende von Reisenden magisch angezogen fühlen. Während Wien auch ansonsten wegen seiner Historie und seinen attraktiven Sehenswürdigkeiten von den Besuchern geliebt wird, so reisen zur Hochzeit der Events weitere zahllose Gäste an, um ihren Aufenthalt in der Stadt damit zu verbinden und einige bezaubernde Tage zu verleben und zu genießen. Kultur, Events und Kunst – in Wien allgegenwärtig weiterlesen

Barcelona – eine Stadt zwischen Moderne und Geschichte

Park Guell in Barcelona
Barcelona: © fazon – Fotolia.com
Barcelona ist nach Madrid die zweitgrößte Stadt Spaniens und daneben zugleich das Herzstück der Finanzwelt und des Handels. In der katalanischen Metropole leben etwa 6,5 Millionen Menschen, davon etwa 1,6 Millionen im Stadtkern. Unmittelbar am Mittelmeer gelegen und gesäumt von der bizarren und gleichzeitig bezaubernd anmutenden Bergkette der Serra de Collserola erleben die Reisenden hier einen beeindruckenden Facettenreichtum. Barcelona ist eine Metropole zwischen moderner Architektur und innovativen Ideen, bietet aber auch zugleich eine Fülle historischer und gewaltiger Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Barcelona – eine Stadt zwischen Moderne und Geschichte weiterlesen

Wellnessferien in der Schweiz – Erholung für Körper und Geist

Spa und Wellness
Wellness: © lily – Fotolia.com
Endlich einmal den Stress und die Mühen des Alltags zu Hause lassen und ein pures Vergnügen für die Sinne erleben. Wer sich von den Strapazen des Berufslebens erholen möchte oder sich auch eine wohlverdiente Auszeit von der allgemeinen Hektik nehmen möchte, der findet in der Alpenrepublik zahlreiche Möglichkeiten für Wellnessferien in der Schweiz, um Erholung für Köper und Geist zu finden. Hier tanken die Besucher neue Kraft für die täglichen Herausforderungen und finden Erholung und Entspannung pur. Wellnessferien in der Schweiz – Erholung für Körper und Geist weiterlesen

Badefreuden an der Costa Blanca

Costa Blanca
Costa Blanca
© Hemeroskopion – Fotolia.com
Die Region Costa Blanca, die weiße Küste, liegt inmitten einer malerischen Landschaft der Provinz von Alicante. Die weißen, lang ausgedehnten Strände, die das Sonnenlicht hellweiß reflektieren sowie die in weißen Farben gehaltenen Häuser und Ferienanlagen sind die hervorstechendsten Merkmale der Umgebung und zugleich Namensgeber. Die Region ist aufgrund des mediterranen Klimas und seiner gewachsenen Infrastruktur zu einem der beliebtesten Ferienziele Spaniens avanciert. Badefreuden an der Costa Blanca weiterlesen

Lissabon – die Stadt der sieben Hügel

Lissabon - Lisbon
Lissabon: © mlehmann78 – Fotolia.com
Lissabon ist die Metropole Portugals. Im Kern leben hier etwa 500’000 Menschen. Zählt man jedoch das Umfeld der Hauptstadt, das „Grande Lisboa“ hinzu, so addiert sich die Bevölkerung auf etwa 3.3 Millionen Einwohner. Die Stadt am Tejo ist das Herz der Wirtschaft und des Handels Portugals und Sitz des Parlamentes. Bekanntermaßen ist die Metropole äußerst gastfreundlich und bietet den Reisenden architektonische Bauwerke und zahlreiche attraktive Sehenswürdigkeiten sowie historische Plätze und Stätten. Lissabon – die Stadt der sieben Hügel weiterlesen

Rom – die Ewige Stadt in einer Ferienwohnung genießen

Rom Petersplatz
Rom Petersplatz
© Danbreckwoldt | Dreamstime.com
Die italienische Metropole Rom besitzt kaum wie eine andere Stadt zahlreiche antike Stätten und Plätze, historische und epochale Bauwerke, die als Zeitzeugen der Vergangenheit nahezu allgegenwärtig scheinen. Umfangreiche Ausstellungen in den zahlreichen Museen belegen die Geschichte der facettenreichen Stadt und bekräftigen die Aussage, dass Rom – die Ewige Stadt – zu Recht diesen Beinamen führt. Daneben können die Gäste bei einem Aufenthalt naturgemäß das ebenso sprichwörtliche Dolce Vita in allen seinen Formen genießen und den Besuch zu einem einmaligen und unvergessenen Erlebnis avancieren lassen. Rom – die Ewige Stadt in einer Ferienwohnung genießen weiterlesen

In der Gruppe das Dolce Vita auf Ischia geniessen

Insel Ischia in Italien
Insel Ischia in Italien
© Freesurf – Fotolia.com
Die bezaubernde kleine Insel Ischia, im Golf von Neapel an der Westküste Italiens gelegen, ist das ideale Reiseziel für alle, die gerne in Gemeinschaft reisen und gemeinsam mit anderen das pure Urlaubsvergnügen genießen wollen. Der vulkanische Ursprung Ischias bietet den Reisenden eine bezaubernde und facettenreiche Umgebung inmitten des azurblauen Meers. Hier erlebt man gemeinsam in einer Gruppe ausgewählter Freunde und Bekannter die artenreiche Vielfalt von Fauna und Flora, erfreut sich an den traditionellen Thermalquellen und kann bei ausgedehnten Wanderungen die Schönheit der Insel betrachten. In der Gruppe das Dolce Vita auf Ischia geniessen weiterlesen

Dublin ist eine Stadt im Wandel

Dublin - Ha' penny bridge
Dublin – Ha‘ penny bridge
© Misa Maric – Fotolia.com
Dublin ist die Hauptstadt Irlands und mit etwa 550’000 Einwohnern zugleich auch die größte Metropole der grünen Insel mit einer beeindruckenden historischen Vergangenheit. Doch Dublin ist eine Stadt im Wandel. Bekannt und berühmt geworden durch die Guinness Bierbrauerei, lange Zeit einer der wichtigsten Arbeitgeber, siedelten sich gegen Ende des letzten Jahrtausends zahlreiche moderne Industrieunternehmen aus der IT Branche und aus dem Finanzsektor hier an und verhalfen der Stadt zu einem gewissen Wohlstand. Dublin ist eine Stadt im Wandel weiterlesen

Badeferien an der Algarve, der Südküste Portugals

Algarve, Portugal
Algarve, Portugal
© Ljupco Smokovski – Fotolia.com
An der Südküste Portugals liegt die malerische Küstenregion Algarve. Sie erstreckt sich auf einer Länge von etwa 155 Kilometern und bietet von Romantik bis hin zu Abenteuer alles, was sich die Gäste wünschen. An mehr als 300 Sonnentagen im Jahr lassen sich die Reisenden an den langen, weißen Stränden und von dem kristallklaren Meer verwöhnen. Die bizarren Felsen inmitten des Atlantiks sowie eine kontrastreiche und beeindruckende Landschaft mit abwechslungsreicher Fauna und Flora versprühen einen ureigenen Charme und lassen die Region zu einem der beliebtesten Urlaubsorte avancieren. Badeferien an der Algarve, der Südküste Portugals weiterlesen

wohin wir verreisen möchten